Adressierung im Internet

netplanet Werbung

Im Internet sind zwei Adressierungstechniken geläufig: Die IP-Adressierung als grundlegende Netzwerkadressierung und das Domain Name System zur Adressierung mit einfacher zu merkenden Klartextnamen. Um diese beiden Technologien gibt es an dieser Stelle ein- und weiterführende Artikel.

Adressierung im Internet

  • IP-Adressierung
    Sämtliche Datenkommunikation erfolgt im Internet über IP-Adressen. Die IP-Adresse repräsentiert im Internet die unterste Adressierungsstufe, auf der zum Beispiel das Domain Name System (DNS) oder andere Adressierungsschemata aufbauen.
  • IP-Subnetting
    Um Netzwerke bilden zu können, ist es erforderlich, einen Adressraum in einzelne Netzwerke einteilen zu können. Dieses Bilden von Unternetzen nennt man "Subnetting".
  • Uniform Resource Identifiers (URI)
    Das World Wide Web Projekt hat neben den beiden Features HTTP und der Hypertext-Funktionalität noch eine dritte Säule hervorgebracht, die die revolutionäre Verbreitung der World Wide Web Technologie (und letztendlich auch des Internet) erst ermöglichte: Einheitliche Lokalisierung und Adressierung von Ressourcen mit dem URL. Doch der URL ist nur ein Teil einer noch umfassenderen Idee: Der Uniform Resource Identifiers - Identifikation einer Ressource, nicht nur durch ihren Standort.
  • Domain Name System (DNS)
    Das Domain Name System sorgt dafür, dass Sie als Internet-Nutzer nicht umständlich mit Zahlen hantieren müssen, sondern Ressourcen im Internet anhand gut einprägsamen Adressen erreichen können.
  • Das Domain Name System im Detail
    Weiterführende Informationen zum Domain Name System und Detailbeschreibung einer Zonendatei.
  • ENUM - Telefonnummern im Domain Name System
    In der Welt von Voice-over-IP stellt ENUM einen standardisierten Brückenschlag zwischen dem Telefonnummernsystem der klassischen Telefonie und dem DNS dar. ENUM ist dabei ein umfassender Ansatz, der unabhängig von der verwendeten Voice-over-IP- oder einer anderen Kommunikationsanwendung ist und vollständig in das bestehende Domain Name System integriert werden kann.
  • Registrierung von Domain-Namen
    Trotz der gleichen Materie ist die Registrierung von Domain-Namen ein teilweise recht kniffliger und bürokratischer Akt, da die Registrierungsformalitäten bei den meisten Top-Level-Domains oftmals grundverschieden sind. Für Domain-Registrierungen gelten jedoch einige Gemeinsamkeiten, die sich inzwischen im Internet mehr oder weniger stillschweigend eingebürgert haben.
  • Übersicht über Top-Level-Domains
    Top-Level-Domains stellen im Domain Name System die oberste, sichtbare Hierarchie dar und dienen immer mehr auch zur inhaltlichen und nationalen Klassifikation von Inhalten.
WERBUNG

Hier werben!

Zum Beginn dieser Seite